Deutsches Theater Die Orchesterprobe

Die Orchesterprobe ist ein Klassiker. Foto: ValentinKarlstadt Theater

Eine haarsträubend zeitlose Komödie.

 

Ein wunderbar groteskes Gefecht zwischen Taktstock, Maßkrug und Geigenbogen. „Viele behaupten zwar immer, man könne Valentin und Karlstadt nicht nachspielen, doch das ValentinKarlstadt Theater schafft es hervorragend die Beiden auf der Bühne wieder lebendig werden zu lassen“, sagt Anneliese Kühn (Valentins Enkelin).

In dieser haarsträubenden, zeitlosen Komödie gibt „Valentin“ nacheinander den Trompeter, Violinisten und Schlagzeuger. Ständig unterbricht und provoziert der aufmüpfige „schlechteste“ Musiker den Vorstadtkapellmeister und bringt ihn zur Verzweiflung.


Silbersaal / Freitag bis Sonntag / 20 Uhr / Tickets ab 30 Euro

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading