Designer und seine Muse in Wien Conchita Wurst dreht mit Jean Paul Gaultier

Die Sängerin und der Modedesigner beim Dreh in Wien Foto: facebook.com/ConchitaWurst

Da haben sich zwei gesucht und gefunden. Conchita Wurst steht derzeit gemeinsam mit Star-Designer Jean Paul Gaultier vor der Kamera, wie die Österreicherin auf Facebook verrät. Ohnehin scheint Gaultier ganz vernarrt in die ESC-Siegerin zu sein.

 

Sängerin Conchita Wurst (25, "Rise Lika a Phoenix") ist offenbar die neue Muse von Modedesigner Jean Paul Gaultier (62). Anfang Juli lief sie bereits für den Franzosen bei den Pariser Haute-Couture-Schauen über den Laufsteg. Gaultier soll dabei sogar vor Begeisterung auf die Knie gefallen sein. Der Modeschöpfer scheint nicht genug von Wurst zu bekommen. Auf Facebook verriet die Travestie-Künstlerin, dass die beiden derzeit gemeinsam Wien unsicher machen. Laut der österreichischen Zeitung "Krone" stehen sie für eine Doku des Senders Arte vor der Kamera.

"Hatte einen fantastischen Tag mit Jean Paul Gaultier in Wien!", schrieb die Sängerin auf Facebook und postete dazu ein Bild, auf dem sie und der Designer gerade verkabelt werden. Auch der 62-Jährige richtete einen Gruß an die österreichische Hauptstadt, schrieb auf Twitter: "Guten Abend, Vienna" und stellte eine Schwarz-Weiß-Aufnahme dazu.

 

0 Kommentare