Der neue Skoda Superb Mehr Platz im Raumriesen

Noch verkleidet: Der neue Skoda Superb. Foto: Hersteller
Der Skoda Superb hat mittlerweile einige Jährchen auf dem geräumigen Buckel - er debütierte 2001! Im nächsten Frühjahr soll der Nachfolger alles noch besser machen.
 
Weiterstadt - "Der neue Superb steht in den Startlöchern”, meldet die tschechische VW-Tochter. Diese Woche absolvierte das komplett neu entwickelte Skoda-Flaggschiff sein abschließendes Testprogramm unter anderem in Südeuropa.
 
Er soll in seiner dritten Generation “höchste Funktionalität mit verbesserten Package-Maßen” verbinden. Also noch mehr Platz bieten. Sowohl für die Passagiere, als auch im Kofferraum. Und er soll “Spitzenwerte in Sachen Komfort, Infotainment und Connectivity, Sicherheit, Umwelt, Verbrauch und Performance” bieten.

Mitte Februar 2015 feiert der neue Superb Weltpremiere in Prag. Anfang März folgt die Vorstellung auf dem Genfer Autosalon. Die Markteinführung ist für Mitte 2015 geplant.

 
 

0 Kommentare