Der letzte Zeuge, Mordkommission Istanbul: Die zweite Spur Krimi-Tipps am Donnerstag

Robert Kolmaar (Ulrich Mühe, l.) und Max Kolditz (Markus Majowski, r.) besuchen Joe Hoffer (Jörg Gudzuhn, m.) im Krankenhaus. Foto: ZDF/Novafilm/Katrin Knoke

Auf Arte kommt Stefan Tavor, ein angesehener Berliner Journalist, zu Tode. Er wird von einem Zug erfasst. Im Ersten ermittelt Kommissar Özakin den Mord an Halil Gezer, einem Wachmann aus dem Archäologiemuseum. Vieles deutet auf einen blutigen Familienzwist hin.

 

Auf tragische Weise kommt Stefan Tavor, ein angesehener Berliner Journalist, zu Tode. Er wird von einem Zug erfasst. War es Mord, ein Unglück oder gar Selbstmord? Max Kolditz (Markus Majowski), der die Ermittlungen für Hauptkommissar Hoffer übernommen hat, tappt im Dunkeln. Tavors Frau Nina (Sylvia Haider) ahnt, warum ihr Mann sterben musste. Sie ist ebenfalls Journalistin und wittert ihre Chance. Ihr Mann hatte seinem Chefredakteur einen Artikel über Medikamentenbetrug in großem Ausmaß angekündigt.

20:15 Uhr, ARD: Mordkommission Istanbul: Die zweite Spur

Kommissar Özakin (Erol Sander) ermittelt den Mord an Halil Gezer, einem Wachmann aus dem Archäologiemuseum. Vieles deutet auf einen blutigen Familienzwist hin: Gezer wollte verhindern, dass seine Tochter eine nicht standesgemäße Verbindung mit dem Sohn eines Ex-Kollegen eingeht. Allerdings finden sich in der Wohnung des Mordopfers neben einer edlen HiFi-Anlage auffällig viele Luxusgüter. Als sich herausstellt, dass die Museumsdirektorin das Verschwinden wertvoller Exponate nicht der Polizei gemeldet hat, verfolgt der Kommissar eine zweite Spur.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading