Der bayerische Landtag wählt den Ministerpräsidenten Horst Seehofer: Seine Familie feiert mit

Horst Seehofers Familie (v.li.): Sohn Andreas, Tochter Susanne, Ehefrau Karin, Seehofers Schwester Christa Wolz mit Ehemann Herrmann und Seehofers Bruder Dieter mit Ehefrau Christine. Foto: Angela Böhm

Horst Seehofer wird im Amt des Ministerpräsidenten bestätigt. Seine Familie schaut stolz zu.

München - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ist im Landtag mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt worden. Er erhielt am Dienstag 100 von 176 abgegebenen Stimmen. Die CSU stellt 101 der 180 Abgeordneten. Es waren nach Angaben des Landtagsamtes alle CSU-Abgeordneten anwesend. Damit hat ihm einer seine Stimme verweigert.

Unmittelbar nach seiner Wahl leistete Seehofer im Parlament den Amtseid auf die Bayerische Verfassung. Von der Besuchertribüne des Landtags schaute Seehofers Familie zu. Mitgekommen waren nicht nur Ehefrau Karin, Sohn Andreas und Tochter Susanne. Sondern auch Seehofers Schwester Christa Wolz mit ihrem Ehemann Herrmann und Seehofers Bruder Dieter mit Ehefrau Christine.

 

 
 

3 Kommentare