Der Bachelor im Interview Christian Tews: "Ich kann mich auch in eine Frau verlieben, ohne mit ihr intim geworden zu sein"

Christian bei Gordons Bay an den Crystal Pools in Südafrika Foto: RTL / Charlie Sperring

Er hat die Qual der Wahl: der Bachelor Christian Tews. Aus ursprünglich 22 Frauen wählt er in Kapstadt die Dame seines Herzens aus. Ob er wirklich an die große Liebe glaubt und was es mit seiner Glatze auf sich hat, verrät er im Interview.

 

Kapstadt - 22 Frauen buhlen um einen Mann - das ist das Erfolgsrezept der RTL-Show "Der Bachelor". Doch wird Christian Tews anders als seine Vorgänger Paul und Jan am Ende die große Liebe finden? Die Suche nach der Einen ist wahrscheinlich "die große Lebensaufgabe", da ist sich der 33-Jährige sicher. Worauf er bei Frauen zuerst achtet, und warum er wirklich eine Glatze trägt, verrät er im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news.

Ist das Bachelor-Dasein so, wie Sie es sich vorgestellt haben?

Christian Tews: Glücklicherweise konnte ich mich ja ein bisschen an meinen beiden Vorgängern Paul und Jan orientieren. Ich wusste also in etwa, in welche Richtung es geht. Doch die erste Nacht der Rosen, umringt von den vielen Frauen, war für mich natürlich sehr ungewohnt. Das ist eine Extremsituation, die ich gleichzeitig aber auch sehr schön fand. Es war aufregend und ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Ich bereue es auf keinen Fall.

Haben Sie sich im Vorfeld der Sendung mit Paul und Jan getroffen und sich Tipps geholt?

Tews: Ich habe mit beiden Kontakt, wir telefonieren des Öfteren und ich muss mir auch mal den ein oder anderen dummen Kommentar anhören. Aber das ist okay, das gehört auch dazu. Wir verstehen uns ganz gut. Paul habe ich auch schon persönlich kennengelernt, das ist wirklich ein netter Kerl. Ich glaube, wenn die beiden mittwochs die Folge sehen, dann schwelgen sie gerne wieder in ihren Bachelor-Zeiten.

Nervt es Sie, dass in den Medien Ihre Glatze immer wieder so ein großes Thema ist?

Tews: Nein, das nervt mich nicht. Ich konnte damit rechnen, dass das mein Erkennungsmerkmal wird, da es mich rein optisch von Paul und Jan unterscheidet. Ich fühle mich mit meiner Glatze sehr wohl. Es gibt auf diesem Planeten ja auch noch Frauen, die auf Glatze stehen, hoffe ich zumindest (lacht), deswegen ist alles gut und es stört mich nicht.

Lesen sie auch: "Der Bachelor": Es wird schmutzig!

Haben Sie denn noch volles Haar?

Tews: Jetzt wird es aber intim (lacht). Erblich bedingt habe ich schon ein paar Geheimratsecken. Kurz vor meiner Weltreise, als ich meine Haare noch länger trug, hatte ich mir schon überlegt, sie abzurasieren. Und dann kam schließlich eine Wette, die ich verloren hatte und so musste ich sie mir dann abschneiden. Am Anfang war das natürlich sehr ungewohnt, aber ich habe seitdem nie wieder mit dem Gedanken gespielt, meine Haare wachsen zu lassen. Ich bin glücklich damit und ja, die Grundintention war die, dass ich schon die ein oder andere Geheimratsecke hatte.

Ihre Haare sind braun, Ihre Augen aber blau. Schon eine recht gute Kombination...

Tews: Ja, das ist natürlich Geschmackssache, aber ich will mich da bei meinen Eltern nicht beklagen. (lacht)

Wie würden Sie denn Ihre Wirkung auf Frauen beschreiben?

Tews: Ich glaube, dass ich unterm Strich nicht schlecht bei den Frauen ankomme. Das hoffe ich zumindest. Wobei ich ja eigentlich nur bei einer Frau gut ankommen will. Nämlich bei der, in die ich mich verliebt habe.

Glauben Sie an die eine große Liebe?

Tews: Ja. Ich glaube aber auch, dass diese eine Frau zu finden, sehr, sehr schwer ist. Es gibt schließlich viele Menschen auf dieser Welt, die diesen Partner nie finden. Die Suche ist wahrscheinlich die große Lebensaufgabe.

Worauf achten Sie bei einer Frau als Erstes?

Tews: Ich finde der erste Blickkontakt sagt extrem viel aus. So ein Blick sagt schon mehr als tausend Worte.

Das beweisen Sie auch in der Sendung, in der Sie immer wieder sehr intensiven Blickkontakt herstellen.

Tews: Ja, das wird mir manchmal auch negativ angekreidet, weil ich es angeblich zu oft mache. Aber man kann diese Blicke auch interpretieren. Wenn ich eine Frau ansehe, hat dieser Blick nicht immer die gleiche Bedeutung.

Käme Sex bei einem Einzeldate für Sie in Frage?

Tews: Ich habe mir vorher nie ausgemalt, was ich mache oder was gar nicht. Dass ich jetzt nicht hemmungslosen Sex vor fünf Kameras haben werde, das war mir schon klar (lacht). Aber ich habe versucht, meine Traumfrau zu finden und dazu gehören natürlich auch intime Situationen, die mir Aufschluss über die Frau geben. Deswegen würde ich nichts ausschließen, aber es ist auch kein Muss. Ich glaube, man kann sich in eine Frau unsterblich verlieben, auch wenn man mit ihr noch nicht intim wurde.

Was halten Sie denn von One Night Stands?

Tews: Wenn sich zwei Menschen kennenlernen, sich sympathisch und Single sind und gemeinsam die Nacht verbringen wollen, dann bin ich der Letzte, der da etwas dagegen hat. Ich glaube, dass Sex sehr viel Aufschluss über eine Person bringt. Eine Beziehung, in der der Sex nicht gut läuft, ist schwer aufrechtzuerhalten. Diese Intimität gehört einfach dazu. Wenn man den Sex schon am Anfang relativ früh austestet und alles ist super, dann spricht es doch eigentlich nur dafür, dass mehr daraus werden kann. Ich bin kein Gegner davon und ich bin grundsätzlich dagegen, sich irgendwelche Muster zurechtzulegen, ab welchem Date was angemessen ist. Das ist mir alles zu theoretisch. Man sollte seinen Gefühlen einfach freien Lauf lassen. Wenn es zum Kuss, Sex oder auch zu gar nichts kommt, hat das schließlich auch seinen Grund. Man sollte darauf hören, was das Herz sagt.

Oft bewirkt der schnelle Sex aber auch gerade das Gegenteil. Oder meinen Sie aus einem One Night Stand kann sich auch eine Beziehung entwickeln?

Tews: Man wird vielleicht schnell mal in eine Schublade gesteckt, sowohl als Frau als auch als Mann. Aber dass sich aus einem One Night Stand auch eine Beziehung entwickeln kann, das schließe ich definitiv nicht aus.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading