Davis-Cup / Tennis Kohlschreiber bringt Deutschland gegen Spanien in Führung

Guter Davis-Cup-Auftakt für die Deutschen Tennisherren: Im Erstrunden-Spiel gegen Spanien liegt das DTB-Team mit 1:0 in Führung!

 

Frankfurt/Main - Philipp Kohlschreiber hat das deutsche Davis-Cup-Team im Erstrunden-Spiel gegen Spanien mit 1:0 in Führung gebracht. Der Augsburger setzte sich am Freitag in Frankfurt am Main im ersten Einzel gegen Roberto Bautista-Agut klar mit 6:2, 6:4, 6:2 durch und zeigte dabei eine überzeugende Vorstellung. Der 30 Jahre alte Tennisprofi verwandelte nach 1:43 Stunden seinen zweiten Matchball. Im zweiten Einzel standen sich danach der Bayreuther Florian Mayer und Spaniens Nummer eins Feliciano Lopez gegenüber.

 

0 Kommentare