Das wird im September gezeigt Apple: Drei neue Smartphones im iPhone-X-Design geplant?

Das iPhone X soll angeblich das Design-Vorbild für die kommenden iPhones sein Foto: Denys Prykhodov / Shutterstock.com

Voraussichtlich im September soll Apple angeblich drei neue iPhones vorstellen. Diese halten sich offenbar an das Design des iPhone X.

Schon bald möchte Apple der Öffentlichkeit gleich drei neue Smartphones vorstellen, wie "Bloomberg" berichtet. Das Design der Modelle soll sich dabei an dem des iPhone X orientieren, wie das Medienunternehmen von Insidern erfahren haben will. Die drei Handys sollen sich in drei Hauptpunkten voneinander unterscheiden: Preis, Funktionen und Größe. Derzeit wird erwartet, dass Apple die neuen iPhones im September zeigen wird.

So groß werden die neuen iPhones

Dem Bericht zufolge wird Apple voraussichtlich auf ein Modell mit riesigem 6,5-Zoll-Display setzen, auf eine günstigere Variante mit 6,1-Zoll-Display und auf eine erneuerte Version des aktuellen iPhone X mit 5,8-Zoll-Display. Statt mit OLED-Screen, soll das mittlere Modell angeblich mit einem LCD-Display und einem Aluminium- statt Edelstahlrahmen daherkommen. Die Hauptänderungen bei der 5,8-Zoll-Variante sollen beim Prozessor und der Kamera liegen.

Wie es weiter heißt, wird Apple zudem voraussichtlich neue Fassungen des iPad Pro vorstellen sowie eine neue Apple Watch präsentieren. Außerdem habe das Unternehmen unter anderem auch eine überarbeitete Version seiner AirPods-Kopfhörer in der Pipeline.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null