Das ist mal ein Kuchen! 100.000 Dollar für die Fete: So abgefahren feierte J.Lo ihren Geburtstag

Vor ihrer Party relaxte J.Lo noch mit einem entspannenden Bad, wie dieses Selfie beweist Foto: instagram.com/jlo

Nur einmal im Leben wird man 45, das weiß auch Weltstar Jennifer Lopez. Der bekannteste Po des Showbusiness feierte seinen Geburtstag bis in die frühen Morgenstunden - mit vielen Promi-Gästen und einem riesigen Kuchen.

 

Wer einen runden Geburtstag feiert, der schmeißt oft eine große Party. Auch US-Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez ("Manhattan Love Story") ließ sich nicht lumpen. Zu ihrem 45. Geburtstag am Donnerstag schmiss J.Lo ein rauschendes Fest für sich und 100 ihrer Freunde. 100.000 Dollar soll das Ganze laut der Promi-Website "TMZ" gekostet haben - für die spendable Latina wohl kein Problem.

Schauspieler und Musikgrößen waren in die Hamptons gekommen, um mit Lopez ihren Geburtstag zu begießen. Im griechischen Restaurant Nammos in Southampton versammelten sich daher unter anderem auch "King of Queens"-Star Leah Remini (44), Rapper French Montana (29, "Pop That") und Reality-Soap-Sternchen Khloe Kardashian (30). J.Lo und einige ihrer Gäste teilten den schönen Abend via Twitter und Instagram mit ihren Fans. Rapper Fat Joe (43, "All or Nothing") konnte zum Beispiel seine Freude über einen nahezu lebensgroßen Kuchen nicht verbergen. Für diesen hatten J.Lo und ein Löwe Pate gestanden.

 

1 Kommentar