Dampfloks in Haidhausen Münchner Isarbrücken-Dreiecksfahrt

Die gute alte Dampflok 70 083. Foto: ho

Mit der historischen Dampflok über die beliebten München Isarbrücken heißt es am Samstag, 12. Oktober und Sonntag, 13. Oktober noch einmal: Dampf marsch!

 

Haidhausen - Zum Saisonabschluss fährt der originale Localbahnzug mit der kohlegefeuerten Dampflokomotive 70 083 und der alten E-Lok 169 005 sowie den grünen Plattformwagen noch mal auf einer besonders interessanten Strecke.

Gefahren wird diesmal auf der neuen Route vom Münchner Ostbahnhof über die Vorortstrecke nach Deisenhofen. Dort wird die Richtung gewechselt und es geht stadteinwärts über die berüchtigte Großhesseloher Brücke nach München Hauptbahnhof.

Dort ändert sich wieder die Fahrtrichtung und es geht zurück über die Braunauer Brücke nach München-Ost. Auf den zwei Isarbrücken bleibt der Dampfsonderzug extra stehen, damit die Fahrgäste die einmalige Aussicht ausgiebig genießen können.

Fahrkarten, Souvenirs, Speisen und Getränke gibt's am Zug. Fahrtdauer ca. 1 Stunde ab München-Ostbahnhof. Die Fahrten finden natürlich bei jedem Wetter statt. Fahrkarten gibt es nur im Zug und am Bahnsteig beim Schaffner, Reservierungen sind nur für Gruppen ab 20 Personen möglich.

Abfahrt Samstag, 12.10.2013: Mü-Ostbahnhof Gleis 12 ab: 13:00 Uhr 15:00 Uhr

Abfahrt Sonntag, 13.10.2013: Mü-Ostbahnhof Gleis 12 ab: 10:00 Uhr 13:00 Uhr 15:00 Uhr

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading