Damit es auf dem Kopf nicht kalt wird Das sind die Mützen-Trends für den Winter

Sängerin Ellie Goulding präsentiert sich mit trendiger Bommelmütze Foto: AP Images/Jon Furniss

Die Zeiten, als eine Mütze nur eine praktische Kopfbedeckung war, sind vorbei. Mittlerweile gelten sie als absolutes Must-have. Ob Bommel-, Beanie- oder Schildmütze, mit diesen schicken Teilen bewahren alle Fashionistas im Winter (k)einen kühlen Kopf.

 

Spätestens, wenn es wieder kalt und nass wird, sollte jeder unter die Haube kommen. Mützen sind ein Must-have-Accessoire für alle modebewussten Damen im Winter. Das wissen auch die Stars: Sängerin Ellie Goulding (27, "Halcyon Days") macht's vor und trägt eine Strickmütze mit Fellbommel. Ob Bommel-, Beanie- oder Schildmützen - kalte Ohren haben mit diesen Trend-Teilen keine Chance.

Bommelmützen

Bommelmützen sind nicht nur ein tolles Accessoire, sie halten auch besonders warm Foto:Joel Ryan/Invision/AP

Absolut angesagt ist der Klassiker unter den Kopfbedeckungen: die Bommelmütze. Ob großer oder kleiner Bommel, aus Fell oder Wolle - das spielt keine Rolle. Im Winter darf alles getragen werden. Besonders gedeckte Farben liegen hier im Trend. Voluminös und aus grobem Strick schmeicheln sie speziell allen Frauen mit einem etwas rundlicheren Gesicht.

Schildmützen

Schildmützen in knalligen Farben sind ein echter Hingucker Foto:Markus W. Lambrecht/ddp images

Nichts für sehr kalte Tage, aber dennoch stylisch: Mützen mit einem kleinen Schild. Damit es auf dem Kopf nicht zu frisch wird, sind enganliegende Schildmützen aus Strick gut geeignet. Wenn es noch nicht ganz so eisig draußen ist, können Fans auch auf Wildleder oder hochwertige Spitze zurückgreifen. Ob mit Leo-Print oder in auffälligen Farben, in dieser Saison sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Beanie-Mützen

Coole Beanies sind im Winter besonders bei den Frauen beliebt Foto:Jon Furniss/Invision/AP

Beanies sind meist aus Baumwolle oder Fleece und erinnern an Hip-Hop-Videos aus den Neunzigern. Die Mützen sind aber schon lange nicht mehr nur etwas für die coolen Skater. Was früher Männer-Domäne war, ist jetzt auch bei den Damen besonders angesagt. Vor allem in dunklem Blau, Grau oder in einem schönen Bordeaux landen Sie damit einen absoluten Volltreffer. Durch die enganliegende Form und den feinen Strick schmeicheln Beanies besonders eckigen Gesichter.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading