CSU-Antrag Christkindl-Tram barrierefrei gestalten

Die Christkindl-Tram der MVG. Foto: AZ

Wenn es nach den CSU-Stadträten Manuel Pretzl und Elisabeth Schosser geht, wird die beliebte Christkindl-Tram ab dem nächsten Jahr barrierefrei.

 

Altstadt - Die Christkindltram der MVG sei eine beliebte und erfolgreiche Einrichtung in der Adventszeit", so dei CSU-Stadträte.

Zum einen könne man sich dort aufwärmen und sich mit Glühwein und Plätzchen stärken, zum anderen stelle die Christkindl-Tram aber auch "eine attraktive Möglichkeit dar, die Weihnachtseinkäufe mit einem öffentlichen Verkehrsmittel zu erledigen".

Im Zeitalter der Inklusion sollte es daher selbstverständlich sein, auch Personen mit Mobilitätshilfen und Müttern mit Kinderwägen die Mitfahrt mit der ChristkindlTram zu ermöglichen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading