Comedian Oliver Pocher sucht im ORF nach Comedy-Talenten

Oliver Pocher startet nun auch im österreichischen Fernsehen durch. Der Moderator und Comedian sucht in der ORF-Castingshow "Die große Comedy Chance" nach Comedy-Talenten.

 

Wien - Oliver Pocher (35) auf den Spuren von Sido (32, "301180"). Der 35-Jährige gibt seinen Einstand im österreichischen Fernsehen. Während Rapper Sido in der Jury der österreichischen Castingshow "Die große Chance" nach herausragenden Talenten sucht, stößt Pocher nun zu deren Ableger "Die große Comedy Chance".

Gesucht werden Nachwuchs-Comedians. Neben Pocher sitzen auch Ulrike Beimpold, Eva Maria Marold und TV-Urgestein Peter Rapp in der Jury, wie das ORF am Dienstag mitteilte. Als Preisgeld winken 25.000 Euro. Die Castingaufzeichnungen starten am 21. Oktober, das Finale folgt am 28. Oktober. Das Ergebnis gibt es allerdings erst im kommenden Januar zu sehen.

Ob Pocher im österreichischen TV für ähnlich viel Furore wie Sido sorgen wird? Der Rapper hatte im vergangenen Jahr einen Skandal ausgelöst als er auf offener Bühne einen Journalisten geschlagen hatte.

 

0 Kommentare