Club-Ikone tritt zurück Raphael Schäfer beendet Karriere

Raphael Schäfer beendet im Sommer seine Spielerkarriere Foto: dpa

388 Pflichtspiele absolviere Raphael Schäfer für den "Club". Im Sommer beendet er seine aktive Karriere, doch er bleibt Nürnberg erhalten.

 

Nürnberg - Raphael Schäfer lieft in fast 400 Pflichtspiele für den 1. FC Nürnberg auf. Nun beendet die Club-Ikone im Sommer seine aktive Karriere. Er wird jedoch dem Verein erhalten bleiben. Wie die Franken in einer Pressemitteilung bekanntgaben, wird Schäfer Torwartkoordinator im Lizenz und Jugendbereich.

Letztes Heimspiel am Sonntag

Am kommenden Sonntag wird er zum letzten Mal im Stadion Nürnberg zwischen den Pfosten stehen. Schäfer sagt: "Ich möchte mich natürlich am liebsten mit einem Sieg von den Fans verabschieden. Unabhängig vom Ergebnis wird es sicher kein Spiel wie jedes andere werden. Ich bin selbst gespannt, wie es wird, das letzte Mal in 'meinem' Stadion einzulaufen und den Fans 'Servus' zu sagen."

 

0 Kommentare