Cindy Crawfords Tochter macht Karriere Kaia Gerber: Erste Filmrolle

Kaia Gerber könnte so berühmt werden wie ihre Mutter Cindy Crawford Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

Kaia Gerber tritt in die Fußstapfen ihrer Model-Mama Cindy Crawford. Doch allem Anschein nach will sie nicht nur die Modewelt, sondern auch die Filmbranche aufmischen.

 

Kaia Gerber könnte noch schneller Karriere machen als einst ihre Mutter, Super-Model Cindy Crawford (49). Wenige Tage, nachdem die 13-Jährige von der Agentur "IGM Models" unter Vertag genommen wurde, hat sie jetzt ihre erste Filmrolle ergattert.

Wie das US-Magazin "People" berichtet, wird Gerber in dem Indie-Film "Sister Cities" mitspielen, an der Seite von "Castle"-Star Stana Katic (37), Michelle Trachtenberg (29, "Buffy") und Jacki Weaver (69, "Silver Linings"). "Sie hat mich bei ihrem Vorsprechen absolut umgehauen. Ihre Reife und ihre Instinkte sind beeindruckend für ihr Alter", sagte Regisseur und Produzent Sean Hanish dem Magazin und fügte hinzu: "Sie hat eine glänzende Zukunft vor sich."

 

0 Kommentare