Chinesisches Restaurant Hutong Club in Schwabing: Ess-Klasse verlängert

Christian Ribitzki (links) und Michael Dietzel im Hutong Club. Foto: Daniel von Loeper

Noch bis Mitte Juni läuft unsere Gourmet-Aktion im Schwabinger Hutong Club.

 

München - Zum ersten Mal ist der Hutong Club bei der Ess-Klasse dabei, und die Gäste sind sehr angetan von dem chinesischen Restaurant in der Franz-Joseph-Straße.

Ess-Klasse: Gourmet-Aktion verlängert

Unter der edlen schwarzen Kassettendecke probieren sie, was Chefkoch und Mit-Inhaber Christian Ribitzki sich in seiner Zeit in Asien für kulinarische Fertigkeiten angeeignet hat: Das Falten von Dim Sums zum Beispiel, die es als dritten Gang in verschiedenen Variationen gibt.

Vorweg aber noch ein süß-saures Süppchen aus Huhn, Gurke und Pilzen, und ein Tartar-Trio mit würzigem Thunfisch, chinesisch gebeiztem Lachs und Aubergine und Tomate – dann kommt das Körbchen mit den gedämpften Teigtaschen: eines mit Hummer, Butter und Safran, eines mit getrüffeltem Blattspinat und Frischkäse, eines mit Jakobsmuscheln, Garnelen und Xo-Sauce. Nach den Dumplings geht es weiter mit der Hauptspeise, die zum Teilen in die Mitte des Tisches kommt. US-Beef mit Paprika und Aubergine in einer Sauce aus fermentierten schwarzen Bohnen, mit "Suan La Bai Chai" – Sichuan Style wokgebratenem Chinakohl, dazu gedämpfter Reis. Als Nachtisch gibt es ein Kokosmousse mit Mango-Yuzu-Kompott und Sesameis.

Die fünf Gänge sind inklusive einem Koriander-Sprizz vorweg und einer Weinbegleitung von Rindchens Weinkontor zum Preis von 69 Euro pro Person zu haben. Wir wünschen einen guten Appetit!


Hutong Club, Franz-Joseph-Straße 28, Ess-Klasse verlängert bis 16. Juni, Reservierung mit Stichwort "Ess-Klasse" unter der Telefonnummer 38 38 03 43.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading