Champions League unter sich TV, Stream, Ticker: Den FC Bayern beim Audi Cup live sehen

2014 Gegner in der Champions League: Borussia Dortmund mit Trainer Jürgen Klopp (jetzt FC Liverpool) und Real Madrid mit Trainer Carlo Ancelotti (jetzt FC Bayern). Foto: dpa

Volles Programm: Der FC Bayern stimmt sich mit Partien gegen Champions-League-Teilnehemer auf den Supercup am Wochenende gegen Borussia Dortmund ein. So erleben Sie die Spiele des FC Bayern beim Audi Cup 2017 live.

 

München - Zum fünften Mal geht am kommenden Dienstag und Mittwoch der Audi Cup in der Allianz Arena über die Bühne. Und das erstmals mit vier Champions-League-Teilnehmern.

Im ersten Halbfinale (Dienstag, 17:45 Uhr) treffen Atlético Madrid und der SSC Neapel aufeinander, anschließend (20:30 Uhr) bestreitet der FC Liverpool nach 36 Jahren erstmals wieder ein Match in München - gegen den FC Bayern. Am Mittwoch (ebenfalls 17:45 Uhr und 20:30 Uhr) finden die Platzierungsspiele statt.

Drei der bisherigen vier Ausgaben des Audi Cups hat der FC Bayern gewonnen: 2009, 2013 und 2015 holten die Münchner den Pokal, 2011 triumphierte der FC Barcelona. 90 Minuten vor dem Anpfiff der ersten Partie öffnet die Allianz Arena ihre Pforten. An beiden Tagen also um 16:15 Uhr.

Zwei Tage nach der Rückkehr von der Asien-Reise stand für die Bayern-Profis am späten Sonntagnachmittag wieder die erste Trainingseinheit an der heimischen Säbener Straße auf dem Programm. Nachdem die vier Confed-Cup-Teilnehmer bereits am Vortag in den Trainingsbetrieb eingestiegen waren, hat Chefcoach Carlo Ancelotti nun seinen kompletten Kader beisammen.

Arjen Robben, Jérôme Boateng und Thiago nahmen am Mannschaftstraining teil und könnten auch beim Audi Cup am Dienstag und Mittwoch zum Einsatz kommen. Verzichten muss Ancelotti hingegen auf Manuel Neuer, Juan Bernat und Franck Ribéry, der möglicherweise am Montag wieder mit dem Team trainieren kann.

FC Bayern gegen FC Liverpool live im Free-TV

Die ARD hat sich die Übertragungsrechte des Audi Cups 2017 gesichert. Demnach überträgt das Erste auch sämtliche Begegnungen des FC Bayern live und in voller Länge im Free-TV. Gesendet werden am Dienstag, den 1. August, die beiden Halbfinals inklusive Vorberichterstattung ab 17:35 Uhr. Zum ersten Halbfinale treten Atlético Madrid und der SSC Neapel gegeneinander an (Anstoß 17:45 Uhr). Unterbrochen wird die Übertragung nur zwischen 19:45 Uhr und 20:15 Uhr für die Tagesschau, ab 20:15 Uhr läuft dann das zweite Halbfinal-Spiel. Dort spielt Gastgeber FC Bayern gegen den FC Liverpool (Anstoß 20:30 Uhr). Reporter Florian Naß und Moderatorin Julia Scharf sind im Einsatz.

Halbfinale des Audi Cups live im Free-TV

Tags darauf - am 2. August - sind die Übertragungszeiten ähnlich: Um 17:35 Uhr beginnt die ARD mit der Berichterstattung rund um das Spiel um Platz drei und unterbricht für eine halbe Stunde ab 19:45 Uhr. Ab 20:15 Uhr stimmt das Erste auf das große Finale des Audi Cups ein - im besten Falle findet das mit Beteiligung des FC Bayern statt. Anstoß der ersten Partie ist um 17:45 Uhr, die spätere Begegnung wird um 20:30 Uhr angepfiffen. Marc Schlömer kommentiert die erste Begegnung, für das zweite Spiel ist Florian Naß zuständig.

FC Bayern beim Audi Cup live im Stream

Alle Partien des Audi Cups können Sie während der Live-Übertragungen der ARD auch im Stream auf www.daserste.de/live/index.html verfolgen.

FC Bayern beim Audi Cup live im Ticker

Die Spiele des FC Bayern beim Audi Cup können Sie auch über den AZ-Liveticker mitverfolgen. Wir begleiten zunächst die Partie des deutschen Meisters gegen den FC Liverpool (Dienstag, 20:30 Uhr) und sind am Mittwoch dann beim zweiten Spiel der Bayern dabei - die dann entweder im Finale stehen (ab 20:30 Uhr) oder das Spiel um Platz drei bestrieten (17:45 Uhr).

Lesen Sie hier: Der Niki-Sippi-Faktor beim FC Bayern

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading