Champions League heute TV, Stream, Liveticker: Juve gegen FC Bayern live sehen

Es wird ein hartes Duell: Hier Bayern-Kapitän Philipp Lahm im Einsatz gegen Juventus Turin. Foto: dpa

Der FC Bayern trifft in der Königsklasse auf den Vorjahresfinalisten Juventus Turin. Das Auswärtsspiel wird eine schwere Aufgabe für die Roten. Sehen Sie hier, wie Sie die Partie heute live verfolgen können!

 
...
FC Bayern - FC Arsenal am Dienstag live im TV und Stream - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/sport/fc-bayern/FC-Bayern-FC-Arsenal-am-Dienstag-live-im-TV-und-Stream-id35832887.html

Turin - Der Rekordmeister trifft auf die alte Dame. Das traditionsreiche Duell findet im Achtelfinale der Champions League seine Fortsetzung. Die Bayern haben viel vor in der Königsklasse - doch dafür müssen sie im Achtelfinale an den Italienern vorbei.

Die Partie findet am Dienstag (Anpfiff 20.45 Uhr) statt. Heißt: Das Spiel wird nicht vom ZDF übertragen. Doch es gibt andere Möglichkeiten.

Hier lesen Sie, wie Sie die Partie zwischen Juventus Turin gegen den FC Bayern in TV, Live-Stream und Liveticker verfolgen können:

Juventus Turin gegen FC Bayern bei der AZ im Liveticker

Das mit Spannung erwartete Duell können Sie im AZ-Liveticker verfolgen. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu der Partie - und verpassen nichts. Zusätzlich sind Sie gleich nach der Partie rund versorgt - mit dem Spielbericht, den wichtigsten Reaktionen und mit den Noten der Bayern-Spieler.

Warum zeigt das ZDF keine Dienstagsspiele?

Ein Ärgernis vieler Fußballfans ist, dass Spiele der Champions League am Dienstag nicht vom ZDF übertragen werden. Das hat einen einfachen Grund: Der Vertrag des ZDF mit der UEFA sieht vor, dass der Sender nur Partien am Mittwoch übertragen darf. Dem Sender stand nur einer der beiden Tage, dienstags oder mittwochs, zur Auswahl.

"Diese Praxis für Live-Übertragungsrechte im Free-TV gibt es auch in anderen Ländern", erklärt das ZDF auf seiner Online-Präsenz.

Eine Ausnahme gibt es allerdings: Sollte nur noch eine deutsche Mannschaft im Pokal vertreten sein, kann das ZDF unabhängig vom Tag Hin- und Rückspiel übertragen.

Juventus Turin gegen FC Bayern live im Pay-TV bei Sky

Da ARD und ZDF das Spiel nicht übertragen, berichtet Sky exklusiv im Fernsehen. Ab 19.30 Uhr beginnt die Sendung auf "Sky Sport 2" und "Sky Sport 2 HD". Dort können Sie den FC Bayern im Einzelspiel verfolgen. Das Spiel kommentiert Marcel Reif.

Ebenso können Sie die Partie auf Sky Select oder Sky Online verfolgen.

Auch können Sie die CL-Partien des Abends in der Konferenz ansehen: Auf "Sky Sport 1" und "Sky Sport 1 HD". Dort kommentiert Kai Dittmann die Partie der Bayern.

Vor, während und nach dem Spiel moderiert Michael Leopold die Sky-Sendung. Als Experten werden sich Franz Beckenbauer, Andre Schubert, Martin Schwalb und Erik Meijer äußern.

Lesen Sie hier: Pep zum Defensiv-Problem - "Natürlich habe ich eine Idee"

Juventus Turin gegen FC Bayern im Live-Stream

Sky-Abonnenten können das DFB-Pokal-Spiel zwischen dem dem FC Bayern und dem VfL Bochum im Live-Stream via "SkyGo" erleben. Der kostenlose Dienst "SkyGo" ist über die mobilen Endgeräte Laptop, Tablet und Smartphone zu empfangen. Um den Live-Stream über iPhone, iPod oder iPad zu sehen, benötigen Apple-Nutzer die "SkyGo"-App, die kostenlos im iTunes-Store erhältlich ist. Android-User können sich die SkyGo-App im Google-Play-Store herunterladen. Allerdings ist die Applikation noch nicht für alle Android-Geräte verfügbar.

Vorsicht vor kostenlosen Live-Streams

Abgesehen von der meist unterirdischen Bildqualität, handelt es sich bei einschlägigen Portalen, die Fußball-Spiele kostenlos per Stream anbieten, um nicht ganz legale Angebote. Nach der derzeitigen Rechtslage macht man sich beim Empfang solcher Streams zwar nicht strafbar, solange keine Daten auf der Festplatte gespeichert werden. Die Anbieter solcher Streams haben aber mit empfindlichen Strafen zu rechnen.

Lesen Sie hier: Tasci nach Debüt - "Ich will bei Bayern bleiben"

Juventus Turin gegen FC Bayern im Radio

Wer auch ohne TV-Bilder auskommt, hat mehrere Radio-Angebote zur Auswahl.

Eines davon ist der kostenlose Online-Radiosender www.sport1.fm. sport1.fm gibt's übrigens auch als App für Android und iOS.

Hier finden Sie alle Informationen noch einmal im Video zusammengefasst.

 

2 Kommentare