Casting für "Baywatch"-Film Nina Dobrev bald im roten Badeanzug?

Tritt Nina Dobrev beim "Baywatch"-Film in die Fußstapfen von Pamela Anderson? Foto: dpa

Nina Dobrev steht in der engeren Auswahl für die heißbegehrte weibliche Hauptrolle für die langerwartete Verfilmung der 90er-Jahre-Kultserie 'Baywatch'.

 

Los Angeles - Nina Dobrev wurde für den 'Baywatch'-Film gecastet.

Die Schauspielerin ist mittlerweile in der engeren Auswahl für die weibliche Hauptrolle in dem Remake der 90er-Jahre-Kultsendung. Die brünette Schönheit ist die heiße Favoritin für den Job, den die Sexbombe Pamela Anderson einst weltweit berühmt machte. Der ehemalige 'Vampire Diaries'-Star steht aber nicht allein auf der Liste, die am Dienstag (10. November) von 'Deadline.com' veröffentlicht wurde: Momentan muss sie sich noch gegen Alexandra Daddario ('Percy Jackson'), Ashley Benson ('Pretty Little Liars'), Alexandra Shipp ('X-Men: Apocalypse'), Shelley Hennig ('Teen Wolf), Bianca Santos ('Duff - Hast du keine, bist du eine') und Denyse Tontz ('Big Time Rush') durchsetzen. Es bleibt spannend, welche der Schönheiten am Ende das Rennen machen werden. Auch wird nicht ausgeschlossen, dass sich die Castingliste noch erweitern könnte.

Die männlichen Hauptrollen der Verfilmung sind aber schon fest besetzt: Zac Efron und Dwayne Johnson spielen zwei der attraktiven Lebensretter. Den neuesten Entwurf des Drehbuchs verfassten Damian Shannon und Mark Swift, produziert wird der Streifen über Beau Flynn und Ivan Reitman, auch 'Seven Bucks Productions' soll involviert sein.

 

0 Kommentare