Candid-Brücke Graffiti-Künstler "Case" gestaltet Brückenpfeiler

Graffiti-Künstler Case alias Andreas von Chrzanowski Foto: Melly Kieweg

Prominente Graffiti-Kunst unter der Candidbrücke: "Case" alias Andreas von Chrzanowski hat einen Brückenpfeiler gestaltet.

 

München - Der Graffiti-Pfeiler wurde tatsächlich von Case alias Andreas von Chrzanowski gestaltet - nach Banksy wohl einer der berühmtesten Graffiti-Künstler der Welt... Zuletzt wurde er von der Deutschen Bahn AG beauftragt, am Bahnhof in Hünfeld ein Kunstwerk zu gestalten - "Vater des Computers", ein Portrait von Konrad Zuse.

Passanten wie Albert Gschirr und Elisabeth Fein freuten sich natürlich über die farbige Bereicherung des Candid-Platzes, die von Melly Kieweg (Bürgerbewegung "Mehr Platz zum Leben") initiiert worden war.

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading