Bürgerversammlung in Moosach Dicke Tagesordnung

Oberbürgermeister Christian Ude lädt in Abstimmung mit dem Bezirksausschuss 10 am Donnerstag, 10. Oktober, 19 Uhr, in die Aula des Schulzentrums, Gerastraße 6.

 

Moosach - Die Leitung der Versammlung übernimmt Bürgermeisterin Christine Strobl. Zu Beginn informieren sie und die Bezirksausschussvorsitzende Johanna Salzhuber über wichtige Themen und Projekte im Stadtbezirk.

Schwerpunktthemen werden voraussichtlich sein:

Räume für VHS-Stadtteilzentrum (Bauberger Straße)#

Verlegung des Busbetriebshof der Verkehrsbetriebe von Laim nach Moosach

Möglicher Abriss und Neubau ASZ und Pflegeheim Manzostraße

Sanierung Schulzentrum Gerastraße

Generalsanierung Westfriedhof

Umbau Kreuzung Allacher Straße/Wintrichring

Fertigstellung Memminger Platz (Sachstand)

Busverlängerung Linie 143 über Andernacher-/Ehrenbreitsteiner Straße statt einer Buslinie 50 (Sachstand)

Ausbau Einmündung Riesstraße/Georg-Brauchle-Ring

Beauftragte gegen Rechtsextremismus Alle Besucherinnen und Besucher der Bürgerversammlung, die an den Abstimmungen teilnehmen wollen, werden gebeten, ihren amtlichen Lichtbildausweis mitzubringen, um sich als Stadtviertel-Bürger ausweisen zu können.

Sie erhalten daraufhin eine Karte, die sie berechtigt, an allen Abstimmungen mitzuwirken. Anträge sind in der Bürgerversammlung persönlich zu stellen und schriftlich einzureichen.

Das entsprechende Formular findet sich im Internet unter www.muenchen.de/buergerversammlungen, wird aber auch zu Beginn der Bürgersammlung ausgegeben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading