Buchloe Pkw-Fahrer stirbt nach Frontalkollision mit Lkw

Ein 84-jähriger Autofahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Buchloe (Landkreis Ostallgäu) tödlich verletzt worden - er krachte in einen LKW. Foto: dpa/Stephan Jansen

Ein 84-jähriger Autofahrer ist bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Buchloe (Landkreis Ostallgäu) tödlich verletzt worden - er krachte in einen LKW.

 

Buchloe - Sein Pkw war am Donnerstag auf der Bundesstraße 12 hinter der Anschlussstelle Jengen auf die Gegenspur geraten und dort frontal in einen Sattelzug gekracht, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, der 55 Jahre alte Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die B 12 musste nach dem Unfall, dessen Ursache zunächst unklar war, für knapp fünf Stunden gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 50.000 Euro.

 

0 Kommentare