Brite im Halbfinale Überraschung in Melbourne: Dimitrow verliert gegen Edmund

Kyle Edmund steht im Halbfinale der Australian Open. Foto: dpa

Kyle Edmund hat zum ersten Mal in seiner Karriere und als sechster britischer Tennisspieler überhaupt das Halbfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht.

 

Melbourne - Der Weltranglisten-49. schlug am Dienstag bei den Australian Open den an Nummer drei gesetzten ATP-Weltmeister Grigor Dimitrow aus Bulgarien 6:4, 3:6, 6:3, 6:4. Im Kampf um den Einzug in das Endspiel trifft Edmund am Donnerstag auf den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal aus Spanien oder den an Nummer sechs gesetzten Kroaten Marin Cilic.

Dimitrow hatte im November beim ATP-Finale in London den Titel geholt, musste sich im Viertelfinale von Melbourne aber nach 2:49 Stunden geschlagen geben.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading