"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston kehrt zu "How I Met Your Mother" zurück

Bryan Cranston zeigt stolz den Emmy für "Breaking Bad" Foto: Scott Kirkland/Invision/AP

Nach fünf Staffeln ist für die Erfolgsserie "Breaking Bad" Schluss. Hauptdarsteller Bryan Cranston nutzt die freie Zeit und kehrt zu einem alten Projekt zurück: "How I Met Your Mother". Dort schlüpft er erneut in die Rolle von Teds altem Boss.

 

Aus Walter White wird wieder Hammond Druthers: "Breaking Bad"-Star Bryan Cranston (57) feiert sein Comeback in der Erfolgs-Sitcom "How I Met Your Mother". In der neunten und letzten Staffel der CBS-Reihe wird der Schauspieler erneut in die Rolle des ehemaligen Bosses von Hauptfiguer Ted (Josh Radnor) schlüpfen.

"CASTING NEWS! @BryanCranston kehrt zu #HIMYM später in diesem Herbst als Hammond Druthers zurück! #BreakingMOTHER", verkündete der Sender am Mittwoch bei Twitter. Cranston spielte bereits 2007 in zwei Folgen Teds fiesen Boss, damals zwischen seinen Rollen in den beiden Serien "Malcolm Mittendrin" und "Breaking Bad".

Das "HIMYM"-Engagement wird der erste TV-Auftritt Cranstons nach dem bereits abgedrehten Ende der Erfolgsserie "Breaking Bad". Ansonsten ist der Schauspieler bald in den Filmen "Godzilla" und "Cold Comes the Night" zu sehen sowie in "Kung Fu Panda 3" zu hören.

 

0 Kommentare