Brandstiftung in der Isarvorstadt Baaderstraße: 20-Jähriger zündet Mülltonne an

Die Feuerwehr löschte den Mülltonnen-Brand. Die Polizei konnte den Mann in der Nähe des Tatortes festnehmen. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein 20-jähriger Mann hat eine Mülltonne im Innenhof eines Anwesens angezündet. Drei Zeugen beobachteten ihn dabei und alarmierten die Polizei – diese konnte den Täter dann in der Nähe der Baaderstraße festnehmen.

 

Isarvorstadt - Wie die Polizei berichtet, haben am Montagabend drei Zeugen einen Mann dabei beobachtet, wie er eine Mülltonne im Innenhof eines Hauses in der Baaderstraße angezündet hat. Als er über das Tor kletterte und flüchtete, alarmierten sie die Polizei.

Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten einen 20-Jährigen festnehmen, der auf die Beschreibung des Flüchtenden passte. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen.

Die Feuerwehr löschte währenddessen den Brand an der Mülltonne – es entstand ein Sachschaden. Die Ermittlungen dauern an.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading