Botanisches Institut Pollensammler: Vortrag über Wildbienen

Eins Spalten-Wollbiene tut sich an einer Blüte gütlich. Foto: Dr. Paul Westrich

Baumeister und Pollensammler: Der Bienenforscher Dr. Paul Westrich spricht im Botanischen Institut über die gefährdeten Wildbienen. Dazu zeigt er brillante Fotos.

 

Nymphenburg - Unersetzlich im Leben der Wildbienen sind Blüten, ohne deren Pollen keine Biene für Nachkommen sorgen kann. Die vielfältigen Beziehungen zwischen Wildbienen und der Pflanzenwelt sind deshalb ein Schwerpunkt des Vortrags.

Außerdem spricht Westrich über Baumaterialien, Nisweisen und das Verhalten der nächsten Verwandten der Honigbiene.

Der Vortrag findet am Mittwoch, 8. April um 19 Uhr im Botanischen Institut an der Menzinger Straße 67 statt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading