Borussia Dortmund gegen Real Madrid BVB gegen Real: Die Reaktionen - "Bisschen enttäuscht"

Borussia Dortmund mit 2:0 gegen Real Madrid: Die Bilder Foto: dpa

Bitter für Borussia Dortmund: Der BVB erkämpft daheim ein respektables 2:0 gegen Real Madrid und fliegt trotzdem aus der Champions League. Die Reaktionen und Stimmen.

 

Dortmund - Lesen SIe hier die Reaktionen nach dem 2:0 von Borussia Dortmund gegen Real Madrid:

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke: "Es war ein fantastisches Erlebnis, heute hier zu sein, in Gänze war es großartig. Aber trotz allem sind wir natürlich ein bisschen enttäuscht. Das war ein großartiges Fußballspiel und eine "wunderbare Mentalität".

BVB-Trainer Jürgen Klopp: "Es war unfassbar, was die Jungs heute gespielt haben. Sie wollten unbedingt weiterkommen", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp im TV-Sender Sky. "Heute gibt es gar keinen Vorwurf an niemanden."

Oliver Kirch: "Das ist komisch. Wir haben ein richtig geiles Spiel abgeliefert. Mehr kann man nicht machen. Und trotzdem sind wir raus. Aber was hier abging, ist Wahnsinn

 

0 Kommentare