Bohlens Jury ist komplett Oana Nechiti: Hübsche "Let's Dance"-Tänzerin wird DSDS-Jurorin

Oana Nechiti mit ihrem Verlobten Erich Klann. Foto: dpa

Sie tanzt in die DSDS-Jury! Profitänzerin und Choreografin Oana Nechiti (30) wird neue Jurorin bei "Deutschland sucht den Superstar". Das hat RTL am Dienstagmorgen bekanntgegeben.

 

Die neue Jury ist mit "Let's Dance"-Tänzerin Oana Nechiti komplett. Die rothaarige Schönheit wird in der 16. Staffel neben Dieter Bohlen (64), dem Sänger und Songwriter Xavier Naidoo (47) und Ex-DSDS-Gewinner Pietro Lombardi (26) die Sängerinnen und Sänger bewerten.

"Als Choreografin wird Oana Nechiti dabei ein besonderes Augenmerk auf die Gesamterscheinung, die Präsenz, den Willen, die Ausstrahlung und Authentizität der Kandidaten legen", gibt RTL in einer Meldung bekannt, die der AZ vorliegt.

Und da es bei DSDS längst nicht mehr nur um die Stimme geht, fühlt sich die ausgebildete Choreografin sehr wohl hinterm Jury-Pult: "Da die Jury mit den drei grandiosen Sängern schon perfekt aufgestellt ist, werde ich aus meinem Blickwinkel als Tänzerin die Kandidaten beurteilen. Denn nicht nur eine gute Stimme gehört zu einem Superstar, sondern auch Performance, Ausdruck, Emotion."

Oana Nechiti ist mit Tanzprofi und "Let's Dance"-Tänzer Erich Klann verlobt. 2012 wurden die beiden Eltern eines Sohnes. 2013 ging Oana Nechiti das erste Mal bei "Let's Dance" mit Jürgen Milski an den Start. In den folgenden Jahren tanzte sie mit dem Ringer Alexander Leipold, Ralf Bauer, Eric Stehfest, Faisal Kawusi und 2018 mit Bela Klentze.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading