Bodenseestraße Mann zockt Autokäufer ab

Auf einem Autoverkaufsplatz werden zwei junge Männer angesprochen und um ihr Bargeld gebracht. Wie der miese Trick der drei Abzocker funktioniert.

 

München - Wie die Polizei erst jetzt berichtet sind zwei junge Männer im März auf einem Autoverkaufsplatz abgezockt worden. Die Täter wendeten einen miesen Trick an, um an das Bargeld der Autokäufer zu kommen, wie die Polizei berichtet: 

Täterbeschreibung: Der Haupttäter ist ca. 170 cm groß, schlank, sehr hellhäutig; sein Komplize ist ebenfalls schlank und hellhäutig. Der dritte Täter wird als etwa 160 cm groß beschrieben, sehr dick, dunkler Teint.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading