BMW Museum Ausstellung: Das Auto im Wandel der Zeit

Die Sonderausstellung im BMW Museum zeigt Ausschnitte aus der Werbung und der Kunstfotografie. Klicken Sie sich durch die Fotos. Foto: BMW Museum

Die Sonderausstellung "BMW im Fokus – BMW Fotografie im Wandel der Zeit" im BMW ist seit Mittwoch geöffnet. Die Foto-Schau im BMW Museum zeigt Werbeaufnahmen und Kunstbilder von 1928 bis heute.

Milbertshofen -  1928 hat bei BMW alles angefangen: Seit der Automobilproduktion des Konzerns hat sich fast 90 Jahre später das Fahrverhalten komplett verändert. Entstanden ist rund ums Autos seither ein großer Fundus an fotografischen Dokumenten -  von der Werbe- bis zur Kunstfotografie.

Die Sonderausstellung im BMW Museum präsentiert rund fünfzig von einer internationalen Fachjury ausgewählte Werke, angereichert mit deren Urteilen.

Motto: "BMW im Fokus – BMW Fotografie im Wandel der Zeit". Die Schau verspricht eine "faszinierende Zeitreise durch Bild- und Produktästhetik", haben die Veranstalter angekündigt.

Die Schau im BMW Museum ist noch bis zum 25. Januar zu sehen. 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading