"Blocos da rua" Karneval auf den Straßen Brasiliens

Der Karneval in Rio ist gestartet. So bunt feiern die Menschen auf der Straße. Foto: dpa

Der Karneval in Rio ist gestartet. Aber bevor die großen Samba-Schulen mit ihren Paraden durch die Straßen tanzen, feiern die Menschen in bunten Kostümen auf den "blocos da rua".

Rio de Janeiro - Am Samstag ist der Karneval in Rio de Janeiro offiziell gestartet. Die traditionellen Umzüge der großen Samba-Schulen beginnen aber erst am Freitag. Solange gehört die Straße den "blocos da rua", dem Karneval der Straße. Hier darf sich, ähnlich wie im deutschen Karneval, jedermann in bunte Kostüme werfen und ausgelassen feiern.

Es werden knapp 1,5 Millionen Besucher zu den 473 Blocos und 596 Umzügen erwartet. Sehen Sie in der Bildergalerie, wie sich die Menschen in Rio verkleiden.

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null