Bis 2015 Club verlängert Vertrag mit Feulner

Zwei weitere Jahre in der Heimat. Einigung zwischen Mittelfeldspieler Feulner und dem Club.

 

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Markus Feulner (30) verlängert. Die neue Vereinbarung gilt bis Juni 2015. "Es macht mich stolz, weiterhin für meine Heimat zu spielen", sagte der aus Scheßlitz in Oberfranken stammende Feulner. Er war im Sommer 2011 von Borussia Dortmund zum Club gestoßen.

Neben seinen sportlichen Qualitäten sei Feulner auch aufgrund seiner Charaktereigenschaften "ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft" sagte Manager Martin Bader. Am Donnerstag hatte bereits Per Nilsson seinen Vertrag beim Club um zwei Jahre verlängert.

 

0 Kommentare