Bilder aus dem Postpalast Promis feiern Wiesn-Auftakt im neuen Hippodrom

Vor dem eigentlichen Wiesn-Start ging es schon am Freitagabend im neuen Hippodrom im Postpalast heiß her. Klicken Sie sich durch die Bilder. Foto: API/AZ

Vor dem eigentlichen Wiesn-Start am Samstag wurde am Freitagabend die Eröffnung des wiederauferstandenen Hippodroms im Postpalast gefeiert - mit dabei zahlreiche Promis. Die Bilder.

München - Am Samstag um Punkt 12 heißt es wieder "Ozapft is!" - der offizielle Startschuss für das mittlerweile 182. Oktoberfest. Doch schon einen Tag davor feierten etliche Prominente im Hippdrom den Wiesn-Auftakt.

Im Hippdrom? Aber das steht doch gar nicht mehr auf der Wiesn? Richtig, das berühmt-berüchtigte Promi-Zelt, das im letzten Jahr von der Theresienwiese geflogen ist und von Siegfried Ables Marstall ersetzt wurde, steht nun an der Theresienwiese, im Postpalast.

Offiziell hält sich Kult-Wirt Sepp Krätz heraus, seine Ehefrau Tina Krätz und seine Schwester Johanna Barsy teilen sich den Chef-Posten. Die Besonderheit: Im neuen Hippdrom befinden sich die Originalteile der Innen- und Außenausstattung, die den Besuchern das alte Wiesn-Gefühl vermitteln. Von diesem Flair wollten sich am Freitagabend auch etliche Prominente überzeugen, wie zum Beispiel DJ Ötzi, Maren Gilzer oder Peyman Amin. Klicken Sie sich durch die Bilder!

 

6 Kommentare