Biergartenserie Mit Herz und Hängematte - im Grünwalder Forstwirt

Biergarten am Waldesrand: Der Grünwalder Forstwirt punktet mit idyllischer Atmosphäre und vielen Spielmöglichkeiten. Foto: Ronald Zimmermann

MÜNCHEN - Beim GrünwalderForstwirt wird Familiegroß geschrieben - injeder Beziehung, eine alte Tram erinnert an das frühere Ferienheim

 

ATMOSPHÄRE

Weißblauer Himmel, Hängematten,ein großartiges Spielgeräte-Angebot in sehr entspannterAtmosphäre – derGrünwalder Forstwirt ist geradefür große und kleine Familienein ideales Ausflugsziel.Am besten kombiniertman den Gastbesuch mit einemBesuch imWalderlebniszentrumund den Wildschweinender Sauschütt. Beim Forstwirtwinkt dann die kulinarischeBelohnung für so vielWissensdurst. Der sehr freundlichenBedienung und WirtinAndrea Kveder ist es zu verdanken,dass sich hier auchder Fremde fühlt, als wäre erbei Freunden eingekehrt. 5 Krüge

GETRÄNKE

Hier wird das Kultbier TegernseerHell (0,5 Liter 3,20 Euroim Wirtshaus, 6 Euro die Maßim Biergarten) ausgeschenkt.Genauso wie das Radler unddas Dunkle Export vom HerzoglichBayerischem BrauhausTegernsee oder das Schneider-Weißbier (jeweils 0,5l für 3,40Euro) für den durstigen Spaziergängereine Offenbarung.Tafelwasser kostet zwei, Apfelschorle3,20 Euro (jeweils 0,4Liter). Die Weinkarte ist gigantisch. 4 Krüge

ESSEN

Von alpenländisch bis mediterran– die Küche im Forstwirtgenügt auch höheren Ansprüchen.Rehmedaillons (18,90Euro) und Vitello Tonnato(7,90) waren zwar einenHauch zu salzlastig. DasFleisch dafür von sehr guterQualität, die Bärlauch-Spätzlelecker. Die Tageskarte wechseltund versucht immer wiedermit Aha-Erlebnissen aufzuwarten.Das Fleisch in Bio-Qualitätkommt dabei vom Packlhofin Wolfratshausen, die Kartoffelnkommen vomBrunnerhofin Endlhausen. Im Biergartenkostet das halbe Hendl6,50 Euro, die Würstl mit Kartoffelsalatund die Bratensülzemit Bratkartoffeln 6,90. 4 Krüge

DAS GIBT’S NUR HIER

Dass Münchner Trambahnschaffnereinst ihr Ferienheimhier unterhielten, davon zeugtnoch heute eine alte Tram aufdem Grundstück. Die frühereEntenalm steht seit 2007 alsGrünwalder Forstwirt unterder Führung von Andreas Furtmayrund Andrea Kveder. 4 Krüge

KINDERSPASS

Ist heuer noch größer geworden.NebenHängematten, Rutschenund Schaukeln gibt esjetzt ein kleines Häuschen inluftiger Höhe. Rechtzeitig zurWMwurde auch noch ein Fußballtoraufgebaut. 5 Krüge

FLIRTFAKTOR

Beim Testbesuch unter derWoche kamen Paare und Familien– also kaum Single-Potenzial.Das mag am Wochenendeanders aussehen. Aberdie Tendenz geht bei der familiärenAtmosphäre wohl eherdahin, den Partner mitzubringen. 2 Krüge

John Schneider

Riedweg 41
Tel. 08170-213
Geöffnet: Sa/So/Feiertags ab 11.30 Uhr, WirtshausMi-So ab 11.30 Uhr
Toilettefür Behinderte über Rampezugänglich
Wirte: Andrea Kveder,Andreas Furtmayr
82064 Strasslach

25 Schlemmerkörbe zu gewinnen!

Unter allen Lesern der Abendzeitung, die an der Abstimmung teilnehmen, verlosen wir täglich einen Schlemmer- Korb von GALERIA Gourmet. Die insgesamt 25 Körbe werden von der Gourmet- Abteilung vomKaufhof am Stachus mit Köstlichkeiten im Wert von je 200 Euro gefüllt. Viel Glück!

Entscheiden Sie sich für Ihren Lieblings-Biergarten

Telefonisch: Wählen Sie die Nummer: XX01378006603 Bitte xx durch die Kennziffer des Biergartens Ihrer Wahl ersetzen, von 01 - 50 (0,50 Euro/Anruf, Mobilfunkpreise abweichend)
Per SMS: Senden Sie eine SMS an die Nummer 33339 mit dem Text: AZ xx (die beiden xx durch die Kennziffer des Biergartens Ihrer Wahl ersetzen). Bitte das Leerzeichen zwischen AZ und Kennziffer nicht vergessen! (VKG, 0,50 Euro/SMS) Für den Grünwalder Forstwirt wählen sie die -16

 

0 Kommentare