Biathlon-WM Fak – keine deutschen Medaillen

Die deutschen Biathleten haben bei der Weltmeisterschaft in Ruhpolding im Einzel-Wettbewerb keine Medaille gewonnen. Der Slowene Jakov Fak siegte.

 

Ruhpolding – Über die 20 Kilometer fehlten Andreas Birnbacher als Viertem gerade einmal acht Zehntelsekunden auf Rang drei. Arnd Peiffer wurde am Dienstag vor 26 000 Zuschauern in der ChiemgauArena Siebter, Michael Greis Elfter. Der Slowene Jakov Fak gewann den Biathlon-Klassiker vor dem Franzosen Simon Fourcade und dem Tschechen Jaroslav Soukup.

 

0 Kommentare