Beyoncé und Jay Z Glamour-Familie zieht nach Kalifornien

Ab in die Glamour-Welt nach L.A.: Beyoncé, Jay Z und Blue Ivy sind bald Kalifornier Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

New York trauert um Beyoncé und Jay Z. Das Promi-Paar wird den Big Apple verlassen und nach Los Angeles ziehen.

 

Bye, bye New York City - hello Hollywood! Das Promi-Pärchen Beyoncé (33, "Halo") und Jay Z (44, "Empire State of Mind") kehrt dem Big Apple den Rücken und zieht nach Los Angeles. Das berichtet das US-Klatschportal "TMZ". Derzeit leben die beiden bereits in einem Hotel im Stadtteil Beverly Hills und suchen ein Anwesen im Westen der Millionenstadt. Ihre Wohnung an der Ost-Küste wollen sie allerdings nicht verkaufen.

Töchterchen Blue Ivy (3) soll bereits in einer Privat-Schule angemeldet worden sein und besucht dort tagsüber eine angeschlossene Kinder-Krippe - für schlappe 15.000 Dollar pro Jahr. Die Elite-Ausbildung sei aber nicht der Grund für den Umzug gewesen. Das Paar würde einen "Wechsel in den Lebensgewohnheiten" anstreben, so das Portal weiter. Außerdem verbrachte die Familie schon seit längerem die kompletten Sommer-Monate in Kalifornien.

 

0 Kommentare