Bewaffneter fordert Bargeld Raubüberfall auf Schuhbeck-Restaurant

Ein Maskierter mit Waffe hatte es auf das Geld von Alfons Schuhbeck (l.) abgesehen.(Archivbild) Foto: Gregor Feindt

Überfall im Restaurant von Star-Koch Alfons Schuhbeck! Maskiert mit einer Sturmhaube bedrohte ein Unbekannter einen Angestellten mit einer Waffe und forderte ihn auf, den Tresor zu öffnen.

 

Altstadt - Was für ein Schock für Gäste und Angestellte in Alfons Schuhbecks "Orlando" in der Innenstadt! Gegen 20.15 Uhr platzte am Donnerstagabend ein maskierter Mann mit einer Pistole in das Nobelrestaurant.

Er bedrohte einen 27-jährigen Angestellten mit vorgehaltener Waffe und forderte Bargeld aus dem Tresor. Da dieser keinen Tresorschlüssel hatte, nahm der Räuber das Mobiltelefon sowie ein Geldkuvert mit einem geringen Bargeldbetrag an sich und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung.

Die Polizei fahndet jetzt nach dem Täter.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 175 cm groß, schlanke Figur. Bekleidet mit langärmligem, dunklem Oberteil. Der Täter trug dunkle Fingerhandschuhe mit Strickmuster, maskiert mit schwarzer

 

24 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading