Besuch bei Star-Friseur Hat Kim Kardashian jetzt kurze Haare?

Star-Friseur Chris McMillan hat bei Kim Kardashian Hand angelegt und postete danach gleich ein Foto von seinem Werk. Foto: http://instagram.com/mrchrismcmillan

Neuer Look für Kim Kardashian? Die Frau von Kanye West ist bekannt für ihre lange, schwarze Mähne. Jetzt aber war der Reality-TV-Star beim Starfriseur Chris McMillan, der sich auch um die Haare von Jennifer Aniston kümmert.

 

Los Angeles - Man hat Kim Kardashian zwar schon mal mit blonden Strähnchen gesehen, aber das ist eher in die Kategorie "Jugendsünden" einzuordnen. Schon seit einiger Zeit bleibt sie ihrem Look mit den langen schwarzen Haaren treu.

Jetzt aber hat sich die Mutter einer Tochter in die Hände von Star-Friseur Chris McMillan begeben. McMillan, der unter anderem für die Haare von Hollywood-Star Jennifer Aniston zuständig ist, hat jetzt ein Foto von Kim gepostet, auf dem der Reality-Star kürzere Haare zu haben scheint. Dazu schreibt der Friseur, der in den Neunzigerjahren mit der "Rachel"-Frisur von Jennifer Aniston in der Serie "Friends" berühmt geworden ist, das Wort "piecy" (englisch für "Stückchen"). Scheinbar hat er der 33-Jährigen tatsächlich ein Stückchen von ihrer Löwenmähne genommen. Wie viel, werden wir bei Kims nächstem öffentlichen Auftritt sehen.

 

1 Kommentar