Bescheiden und aufrichtig Mutter von Matthew McConaughey stolz auf Hoolywood-Star

Matthew McConaughey mit seiner Mutter Kay McCabe bei der Oscar-Verleihung Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Auch die Mutter von Matthew McConaughey ist stolz auf ihren Sohn. Dies bekräftigt Kay McCabe in einem Interview und fügt hinzu, dass vor allem seine Charakterzüge Bescheidenheit und Aufrichtigkeit für dieses Urteil verantwortlich seien.

 

Los Angeles - Mütter sind eigentlich immer stolz auf ihre Söhne, eine scheint aber derzeit ganz besonders von ihrem Nachkömmling angetan zu sein: Kay McCabe, Mutter des Hollywood-Stars Matthew McConaughey (44, "Der Womanizer"), verriet in einem Interview mit dem Magazin "People", dass er ein großartiger Sohn sei. Dabei seien seine derzeitigen Erfolge gar nicht so wichtig: "Matthew macht mich stolz, denn er ist sehr bescheiden und aufrichtig und ein sehr nachdenklicher Mensch", sagte McCabe.

McConaughey konnte am vergangenen Sonntag den Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in "Dallas Buyers Club" einheimsen. Der Schauspieler wuchs als Sohn eines Arbeiters in der Ölindustrie und seiner Mutter, einer Aushilfslehrerin, in Texas auf. Er hat zwei ältere Brüder namens Michael und Patrick.

 

0 Kommentare