Berlin Videopiele: Krankenkasse warnt vor Suchtgefahr für Kinder

Berlin - Im Umgang mit Computerspielen legen nach Hochrechnungen fast eine halbe Million Kinder und Jugendliche in Deutschland ein auffälliges Verhalten an den Tag - bis hin zur Sucht. Das geht aus einer Studie des Deutschen Zentrums für Suchtfragen und der Krankenkasse DAK-Gesundheit hervor. Betroffene geben etwa mehr Geld für ihr Hobby aus, fehlen häufiger in der Schule und haben mehr emotionale Probleme als unauffällige Spieler.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading