Berlin Radler vor abbiegenden Lkw schützen - Maßnahmenmix gefordert

Berlin - Für einen besseren Schutz von Fahrradfahrern vor rechtsabbiegenden Lastwagen hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club zügiges Handeln gefordert. Nach Angaben des ADFC-Bundesgeschäftsführers Burkhard Stork sind bundesweit seit Jahresbeginn sechs Menschen durch rechtsabbiegende Fahrzeuge getötet worden. Der ADFC und der Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung haben nun gemeinsame Forderungen vorgelegt: Vom Umbau von Kreuzungen über getrennte Ampel-Grünphasen für Radler und Rechtsabbieger bis hin zu Lkw-Nachrüstungen mit Abbiegeassistenten.

 
  • Bewertung
    0