Belgien Belgiens Ex-König: DNA-Test beweist uneheliche Tochter

Brüssel - Nach jahrelangem Rechtsstreit hat der frühere belgische König Albert II. eingeräumt, der Vater der Künstlerin Delphine Boël zu sein. Ein DNA-Test habe dies nachgewiesen, erklärte der Anwalt des 85-jährigen ehemaligen Monarchen belgischen Medien. Für Boël ist das ein später Triumph. Die heute 51-Jährige kämpft seit 2013 um die Anerkennung als Kind Alberts.

 
  • Bewertung
    0