Beko BBL Top Four Promi-Auflauf beim Pokal-Bankett in der Allianz Arena

Promi-Auflauf beim Pokal-Bankett der Basketballer in der Säbener Lounge. Klicken Sie sich durch die Bilder. Foto: sampics/Pahnke/AZ

Das Wochenende steht im Zeichen des Beko BBL Top Four-Wochenendes, bei dem der deutsche Basketball-Pokalsieger gesucht wird. Am Freitagabend fand mit dem großen Bankett in der Säbener Lounge der Auftakt des Events statt.

 

München - Die Halbfinal-Spiele sowie das Finale des deutschen Basketball-Pokals finden an einem Wochenende statt. Dieses Jahr ist der FC Bayern Basketball der Ausrichter des Beko BBL Top Four – die Spiele werden im Audi Dome ausgetragen.

Die Bayern-Basketballer treffen am Samstag um 16.00 Uhr auf die Brose Baskets aus Bamberg (live im BR), das andere Halbfinale bestreiten die Fraport Skyliners gegen Alba Berlin (19.00 Uhr). Die beiden Gewinner kämpfen dann am Sonntag um 14.45 Uhr um den Titel des deutschen Pokalsiegers.

Am Freitagabend gab es den Auftakt zur Groß-Veranstaltung: In der Säbener Lounge der Allianz Arena trafen sich etliche Prominente aus Politik, Sport, Wirtschaft und Gesellschaft zum Pokal-Bankett. Unter anderem mit dabei: Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff mit seiner Frau Bettina, Kai Pflaume, der auch den Audi Talk moderierte, DJ Giulia Siegel, Handball-EM-Held Andreas Wolff und viele mehr.

 

4 Kommentare