Beim Anstich dabei? OB Reiter lädt Barack Obama zur Wiesn ein

Obama als Gast auf der Wiesn? OB Reiter hofft darauf. Foto: dpa

Barack Obama in der Ratsboxe im Schottenhamel? Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) hat ihn jetzt offiziell zum Anstich eingeladen.

München - Das bestätigte das Büro Reiters am Dienstag gegenüber der AZ. Obama hatte 2016 gesagt, er wolle nach seiner Amtszeit gerne einmal als Privatmann aufs Oktoberfest kommen.

Auch der scheidende Bundespräsident Joachim Gauck wird heuer eingeladen. Er habe Reiter bei der Trauerfeier für die verstorbene FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher gesagt, dass er zuletzt nur noch für traurige Anlässe nach München gekommen sei. Daraufhin sei er zur Wiesn eingeladen worden.

Ob die beiden (zu dem Zeitpunkt) ehemaligen Präsidenten der Einladung folgen werden, ist bislang noch nicht bekannt.

 

20 Kommentare