Bei Wohltätigkeitsveranstaltung Goldie Hawn & Melanie Griffith: Glamour-Auftritt der Hollywood-Diven

In Hollywood zählen sie längst zum alten Eisen. Doch Goldie Hawn und Melanie Griffith beweisen, dass sie auf dem roten Teppich nach wie vor von sich reden machen.

 

Die Schauspielerinnen Goldie Hawn (71, "Mädelstrip") und Melanie Griffith (60, "Die Waffen der Frauen") zählen seit Jahrzehnten zu den absoluten Hollywoodgrößen. Und auch in Sachen Glamour-Auftritt macht den beiden Filmdiven so schnell keiner etwas vor. Neuster Beweis: Beim "Goldie's Love In For Kids"-Event am Freitagabend in Beverly Hills zog die 71-jährige Stiftungsgründerin in einem schwarzen Ballkleid alle Blicke auf sich.

Die aufregende Kreation von Designer Bronwyn Nicholson bestach durch einen ausladenden Rock aus mehreren Lagen Netzstoff und transparenten Einsätzen an Dekolleté und Rücken. Ihre blonde Mähne fiel ihr in sanften Locken über die Schultern.

Griffith bezaubert in Glitzerrobe

Hawns Showstopper-Kleid bekam an dem Abend aber mächtig Konkurrenz: Denn Melanie Griffith wählte ebenfalls ein Hingucker-Kleid, das zwar schlicht geschnitten, aber dennoch alles andere als langweilig war. Sie schlüpfte in ein metallisches Cocktailkleid, das mit zahlreichen silbernen Pailletten besetzt war. Dazu kombinierte sie goldene Accessoires in Form von glitzernden Peeptoes und einer kleinen Clutch. An diesen Damen können sich Hollywoods Nachwuchs-Stars ein Beispiel nehmen!

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading