Bei Überholmanöver Bilder: Heftiger Unfall in Feldkirchen

Heftiger Zusammenstoß zwischen einem Toyota und einem Skoda im Kreis Vaterstetten Foto: Gaulke

Heftiger Zusammenstoß zweier Pkw in Feldkirchen im Kreis Vaterstetten. Angeblich weil ein Auto zum Überholen ansetzte, während der Vordermann nach links in einen Reiterhof abbiegen wollte, kam es zur Kollision.

 

München - Heftiger Zusammenstoß zweier Autos. Weil ein Fahrer zum Überholen ansetzte, der Vordermann aber nach links in einen Reiterhof abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß eines Toyota Auris mit einem Skoda Fabia. Der Skoda kam von der Fahrbahn ab, fuhr auf das versenkte Ende einer Leitplanke und stürzte um.

Zwei Personen wurden nach lokalen Informationen leicht bis mittelschwer verletzt.

Im Einsatz waren neben mehreren Rettungswagen auch ein Rettungshubschrauber und die Feuerwehren Feldkirchen und Weißenfels, die auch die Straßensperrungen übernahmen.

 

2 Kommentare