Bei Promi-Match in Los Angeles Justin Bieber knutscht beim Eishockey die Bande

Sportlich lief es für Justin Bieber bei einem Eishockey-Freundschaftsspiel eigentlich recht ordentlich. Eine ganz besondere Szene sorgt aber dennoch für Schlagzeilen...

 

Dass Justin Bieber (22, "Purpose") nicht nur am Mikrofon was zu bieten hat, sondern auch ein ziemlich ordentlicher Eishockey-Spieler ist, ist natürlich nichts Neues. Jetzt hat der Kanadier allerdings mit seiner Teilnahme an einem Promi-Freundschaftsspiel in Los Angeles im Rahmen des NHL-All-Star-Game für unfreiwillige Schlagzeilen gesorgt. Bei seinem Auftritt konnte er zwar mit einem Tor und einer Vorlage für sportliches Aufsehen sorgen. In einer Szene hatte er allerdings das Nachsehen...

Der 42-jährige Ex-Profi Chris Pronger ließ sich den Spaß nicht nehmen und checkte seinen Gegenspieler in einer Szene mit ordentlich Karacho in die Bande. Der zwei Meter große und 100 Kilo schwere Pronger war während seiner aktiven Zeit berühmt für seine harte Spielweise. Lustigerweise hielt ein Fotograf den Moment des Einschlags mit der Kamera fest. Zu sehen ist ein gequält dreinblickender Biebs und ein genüsslich lächelnder Pronger. Das Bild erfreut sich naturgemäß in den sozialen Netzwerken derzeit großer Beliebtheit...

 

0 Kommentare