Bei Holzkirchen Beim Überholen: VW-Bus rast in Traktor

Die Wucht der Kollision war so stark, dass der Traktor umgekippt wurde. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Foto: Gaulke

Verkehrsunfall auf der B 13 bei Holzkirchen: Ein VW-Bus stößt mit einem Traktor zusammen - durch die enorme Wucht wird die Vorderachse des Fendt herausgerissen, der Fahrer wird nur leicht verletzt.

 

Holzkirchen - Im Verlauf eines Überholmanövers kollidierte ein VW-Bus mit einem Fendt-Traktor, dessen Fahrer nach links in einen Feldweg abbiegen wollte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Vorderachse des Fendt herausgerissen; der Traktor stürzte um. Der Fahrer hatte großes Glück - nach örtlichen Informationen erlitt er nur leichte Verletzungen.

Während der Unfallaufnahme wurde die Bundesstraße für zwei Stunden komplett gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Holzkirchen und Hartpenning.

 

0 Kommentare