Bei der "Star Trek Beyond"-Premiere Sofia Boutella im durchsichtigen Spitzenkleid

Dank ihres durchsichtigen Spitzenkleids war Sofia Boutella bei der "Star Trek Beyond"-Premiere der absolute Hingucker.

 

London - Sofia Boutella ("Monsters: Dark Continent") weiß, wie man Hollywood-Glamour auf dem roten Teppich versprüht! Bei der Premiere von "Star Trek Beyond" am Dienstagabend in London trug sie ein schwarzes Spitzenkleid im viktorianischen Stil von Alberta Ferretti - und sah darin bezaubernd aus. Der Clou: Die bodenlange Robe mit langen Ärmeln und leichter Schleppe war nahezu komplett transparent, wodurch die 34-Jährige der sexy Hingucker war.

Zum schwarzen Kleid kombinierte Boutella goldene Pumps, verzichtete aber auf eine Tasche. Beim Schmuck setzte sie auf mehrere Ringe in Gold. Ihre Haare trug die gebürtige Algerierin offen und sanft gewellt, was dem verführerischen Dress eine moderne Note verlieh. Das Make-up hielt die Schauspielerin dagegen eher dezent: Die braunen Augen brachte sie mit Mascara zum Strahlen, auf den Lippen trug sie einen schmeichelhaften Nude-Ton.

 

0 Kommentare