Bei den Riem Arcaden Reiter und Ude in Riem

Am Samstag standen Dieter Reiter und OB Christian Ude den Bürgern in Riem Rede und Antwort. Foto: SPD

Noch-OB-Christian Ude und OB-Kandidat Dieter Reiter waren am Samstag in Riem zu Gast. Worum es ging...

Riem - Der Andrang vor der „Roten Bühne“ der SPD war groß. Am Samstag, 22. Februar, stand OB-Kandidat Dieter Reiter den Bürgern vor den Riem Arcaden ausführlich Rede und Antwort.

Auch OB Christian Ude war mit dabei und warb für seinen Wunsch-Nachfolger: „Dieter Reiter überzeugt nicht nur durch sein freundliches Wesen, sondern durch hohe Kompetenz, Erfahrung, Führungsstärke und große soziale Kompetenz.“ Reiter werde dafür sorgen, „dass München unverwechselbar bleibt und keine Gruppe der Stadtgesellschaft unter die Räder gerät“, sagte Ude.

Ein Hauptthema der Veranstaltung war auch dieses Mal das Thema Mieten und Wohnen, das den Münchnern besonders auf den Nägeln brennt.

Mit dabei beim Wahlkampftermin waren noch der Münchner SPD-Vorsitzende Hans-Ulrich Pfaffmann und viele SPD-Stadträte und Stadtrats-Kandidaten.

Für Musik auf der „Roten Bühne“ sorgte die Münchner Schülerband Jukebox.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null